Warum kann ich firefox nicht downloaden

Firefox enthält eine Download-Schutzfunktion, um Sie vor schädlichen oder potenziell schädlichen Dateidownloads zu schützen. Wenn Firefox einen unsicheren Download blockiert hat, wird eine Warnmeldung über die Datei im Download-Bedienfeld zusammen mit Optionen für die Verarbeitung des ausstehenden Downloads angezeigt. Sie können das Download-Bedienfeld öffnen, um abgeschlossene und ausstehende Downloads anzuzeigen, indem Sie auf die Schaltfläche Downloads (den Pfeil nach unten auf der Symbolleiste) klicken. Weitere Informationen finden und verwalten Sie heruntergeladene Dateien in Firefox und wie funktioniert der integrierte Phishing- und Malwareschutz? für weitere Informationen. Wenn Mozilla Firefox keine Dateien herunterladen kann, die größer als eine bestimmte Größe sind, müssen Sie möglicherweise Ihren Downloadverlauf löschen oder Ihren Downloadordner zurücksetzen. Möglicherweise müssen Sie auch Firefox zurücksetzen, um beschädigte Designs, Plugins oder Erweiterungen zu löschen. Wenn Sie Internetsicherheits- oder Virenscansoftware ausführen, sollten Sie diese deaktivieren oder neu konfigurieren, da sie Internetdownloads blockieren können. Um das Problem zu beheben, öffnen Sie die Safari-Einstellungen, und ändern Sie die Einstellung Heruntergeladene Dateien speichern in einen gültigen Ordner (z. B.

Desktop). Starten Sie dann Firefox neu. Stellen Sie sicher, dass Sie die offizielle und neueste Version von Firefox herunterladen. Das Herunterladen des Browsers von einer Drittanbieterquelle kann die Sicherheit und Stabilität des Downloads gefährden und verhindern, dass er funktioniert. Wenn Sie die offizielle Mozilla Firefox-Website besuchen, erhalten Sie einen Link zur Firefox-Version, die am besten für Ihren Computer geeignet ist, basierend auf Betriebssystem und Sprache. Das Herunterladen des Browsers von einem anderen Ort als einer mozilla.org-Adresse kann zu Problemen führen. Sie können die XPI von Mozilla herunterladen, in einen Ordner entpacken, den META-INF-Ordner löschen, das Manifest bearbeiten, die ID in etwas anderes ändern und sie mit dem mozilla-Link oben signieren, Sie könnten das Problem beheben, wenn es durch eine tatsächliche beschädigte Erweiterung verursacht wurde. Möglicherweise können Sie Ihr Downloadproblem diagnostizieren, indem Sie die Schritte im Artikel Fehlerbehebung und Diagnose von Firefox-Problemen befolgen. Es scheint, dass, wenn Sie die Addon-Seite besuchen, wird die Seite tatsächlich versuchen, still zu installieren, installieren Sie das Addon, mit einer Komponente des Browsers, die nicht sehr informativ in Bezug auf Fehler zurück auf die Installationsseite wird, so dass, wenn die Erweiterung beschädigt ist, erhalten Sie eine (lokale) Nachricht, dass es ein Download-Problem (die es nicht hat), was es tatsächlich bedeutet, dass das Addon GOT heruntergeladen von gab einen Fehler, während INSTALLING es.